Neues Alarmierungsmittel

Medienwart

Die Freiwillige Feuerwehr Niedergebraching hat zum 01. Mai 2018 ihr unterstützendes Alarmierungssystem auf blaulichtSMS umgestellt.

Künftig werden alle Aktiven zusätzlich zu Sirene/Funkmeldeempfänger auch über eine App alarmiert.

Bei einem Alarm kann künftig sofort Rückmeldung gegeben werden, d. h…..

Ja = ich komme und bin unverzüglich auf dem Weg ins Gerätehaus
Nein = ich bin nicht im Ausrückegebiet und kann nicht kommen

Dies wird im Gerätehaus am Einsatzmonitor in Echtzeitaktualisierung angezeigt: mit Grün hinterlegte Namen der Kameraden / -innen, die Ja gedrückt haben bzw. rot hinterlegte Namen, die nicht kommen können. Gelb hinterlegte Namen haben noch keine Rückmeldung gegeben.
So wissen die Führungskräfte wer noch kommt bzw. nicht kommt und können so ggf. sofort weitere Kräfte nachalarmieren.
Der Monitor zeigt ab Alarmierung für 30 min. den gemeldeten Einsatz an, danach geht er wieder in standby.

Anzeigeoptionen

  • Was ist geschehen
  • Wo ist es geschehen
  • Wer ist alarmiert
  • Google Maps – Ausschnitt mit Anzeige Hydrantennetz
  • Welche Funktionen kommen (Gruppenführer, Maschinisten, Atemschutz usw.)
  • Anzahl an Zu- / Absagen
  • Wer hat wie zu- bzw. abgesagt
Kontaktiere uns

Nimm gerne Kontakt zu uns auf, oder komm bei einer unserer Monatsübungen am Gerätehaus vorbei. Mit dem Absenden akzeptierst du unsere Datenschutzbestimmungen.

Nicht lesbar? Neuer Text captcha txt